Aktuelles


Rätselraten um Motiv des Steyrer Amokschützen

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Peter Weisshäupl | Schnitt: Tanja Obermüller |

Es waren dramatische Szenen, die sich am frühen Montagabend in Steyr abgespielt haben. Ein 51-Jähriger schoss mit einer Kalaschnikow wahllos durch die Gegend. Menschen flüchteten in Panik. Insgesamt 20 Notrufe gingen bei der Polizei ein. Nur ein Einsatz der Sondereinheit Cobra konnte schliesslich Schlimmeres verhindern und den Mann nach 90 Minuten überwältigen. Was den Amokschützen zu dieser Tat bewogen hat, das haben heute die Ermittler versucht herauszufinden.

(Gesamt 35 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren