Regierung präsentiert Öffnungsschritte - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Grüner Zutrittspass


Regierung präsentiert Öffnungsschritte

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Regierung erklärt Details zur Öffnungsverordnung. Genau am ersten Tag mit einer Sieben-Tages-Inzidenz unter 100 seit etwa 7 Monaten, präsentierte die Bundesregierung heute die Details zu den Öffnungsschritten am 19.Mai. Nötig sein wird der grüne Zutrittspass.

(Gesamt 62 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Green Deal
Freistadt als Job-Motor
0
Green Deal

Freistadt als Job-Motor

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Die Jobs der Zukunft sind deutlich grüner als jene der Vergangenheit Arbeitsplätze im Bereich der erneuerbaren Energien bringen aber auch ein Stück weit Unabhängigkeit von arabischen Ölimporten

(Gesamt 62 , 1 heute)
Impfen_statt_Testen
Impfen erspart testen
0
Grüner Pass

Impfen erspart testen

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Geimpfte benötigen ab Mitte Mai keine Zutritts-Tests Wenn am 19Mai die Gastro und Veranstaltungsbereiche öffnen, werden sich bereits Geimpfte einen Coronatest sparen können Ein entsprechender Beschluss soll am kommenden

(Gesamt 62 , 1 heute)
Ö öffnet
Österreich öffnet
0
Ab 19. Mai

Österreich öffnet

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Nach Beratungen mit Gesundheitsexperten verkündete die Bundesregierung heute die kommenden Öffnungsschritte Ab 19Mai soll es schrittweise Richtung Normalität gehen

 

(Gesamt 62 , 1 heute)
tv show
Kurz talkt mit Stelzer
0
Polit-Debatte

Kurz talkt mit Stelzer

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Land der Möglichkeiten als TV-Show Die von Landehauptmann Thomas Stelzer initiierte Veranstaltung weicht coronabedingt ins Internet aus Unter den Gästen sind Bundeskanzler Sebastian Kurz, Genetiker Josef Penninger, Bestsellerautorin Vea

(Gesamt 62 , 1 heute)
lockdown
„Gibt keinen Oster-Lockdown“
0
Kanzler Kurz

„Gibt keinen Oster-Lockdown“

Redaktion: Wolfgang Irrer | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Bundesweiter Lockdown vom Tisch Nach Beratungen von Bundeskanzler Kurz und Gesundheitsminister Anschober mit den medizinischen Intensivkoordinatoren stellte Sebastian Kurz Donnerstagnachmittag fest: „Wir setzen das regionale Vorgehen fort!”

(Gesamt 62 , 1 heute)