Kanzler Kurz


„Reisewarnung für Rumänien, Bulgarien und Moldawien“

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Mattias Haneder |

Die Regierung spricht Reisewarnungen für Rumänien, Bulgarien und Moldawien aus. Der Grund: die Corona-Situation hat sich am Balkan und im Baltikum verschlechtert. Immer mehr Fälle werden von dort nach Österreich eingeschleppt, so Kurz.

(Gesamt 80 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Impfung_Check
Die Corona-Impfung im Check
0
Fakten statt Mythen

Die Corona-Impfung im Check

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Mattias Haneder |

Die einen können die Corona-Impfung kaum mehr erwarten, die anderen wollen sie unter keinen Umständen Die Ängste: unter anderem Langzeitschäden, verändertes Erbgut oder Unfruchtbarkeit Corona-Experte Dr Bernd Lamprecht stellt

(Gesamt 80 , 1 heute)
Impfdrängler
Kurz kritisiert Impf-Drängler
0
„Moralisch enttäuschend“

Kurz kritisiert Impf-Drängler

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Mattias Haneder |

„Es ist moralisch enttäuschend“, kritisiert Bundeskanzler Sebastian Kurz Er hat Null Verständnis, dass sich immer mehr Bürgermeister, deren Stellvertreter oder Amtsleiter im Zuge von Impfungen in Seniorenheimen vorgedrängt haben

(Gesamt 80 , 1 heute)
FFP2
„FFP2-Masken sollen 50 Cent kosten“
0
Zum Selbstkostenpreis

„FFP2-Masken sollen 50 Cent kosten“

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Mattias Haneder |

Maske soll günstig sein Ab 25Jänner muss in Österreich statt des bisher ausreichenden Mund-Nasenschutz eine FFP2 Maske getragen werden Der Selbstkostenpreis soll zwischen 50 Cent und einem Euro betragen Verfügbar

(Gesamt 80 , 1 heute)
Landwirtschaft
Bauern bekommen 15 Millionen
0
Großabnehmer fehlen

Bauern bekommen 15 Millionen

Redaktion: Patricia Brock | Schnitt: Mattias Haneder |

Am Anfang der Krise wurden Oberösterreichs Bauern als verlässliche regionale Versorger mit qualitativen heimischen Lebensmitteln gefeiert Das sind sie immer noch, doch inzwischen fehlen die Großabnehmer schon zu lange

(Gesamt 80 , 1 heute)