Künstliches Gehirn


Roboter zeigt Gefühle

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Linz

Werden Roboter bald intelligenter als Menschen sein? Das wohl nicht. Künstliche Gehirne machen Maschinen aber immer klüger. Sie können Gefühle zeigen und sind damit schon ziemlich nah dran am menschlichen Wesen. Wie das möglich ist, zeigt derzeit das Linzer Ars Electronica Center.

(Gesamt 130 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Bildschirmfoto 2019-12-04 um 15.49.52
Linz hat eigenen App
0
Tschüss Reiseführer

Linz hat eigenen App

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Linz

Wann waren sie zuletzt auf Urlaub? Durch die Straßen schlendern, ohne einen Reiseführer fast unmöglich Genau der kann auf Dauer aber ziemlich schwer werden Darum hat der Linz Tourismus

(Gesamt 130 , 1 heute)
virtual reality aec
Menschliche Abgründe im OK
0
"Nicht nur schön"

Menschliche Abgründe im OK

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Linz

Aufwändige Ölgemälde, detailreiche Portraits, filigrane Porzellanfiguren All das gibt’s bei Cyberarts nicht zu sehen Die Ausstellung beschäftigt sich mit digitaler Medienkunst Einblicke in menschliche Abgründe inklusive

(Gesamt 130 , 1 heute)