Rote Zahlen bei OÖGKK / 7,2 Millionen Euro im Minus – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender