LASK-Vizepräsident erklärt Rücktritt – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Emotionaler Brief


LASK-Vizepräsident erklärt Rücktritt

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Jürgen Werner erklärt Rücktritt. In einem emotionalen Brief an 10 ausgewählte Journalisten erklärte Jürgen Werner am Donnerstagabend seine Beweggründe als LASK-Vizepräsident zurückzutreten. Artikel wie im NEWS oder der Kronen Zeitung wurden ohne Beweise veröffentlicht, beklagt sich Werner, der betont, sein Rücktritt sei ganz sicher kein Schuldeingeständnis. Er wolle damit den Druck vom LASK, aber auch von seiner Familie, die von wildfremden Menschen bedroht wurde, nehmen. Jürgen Werner wird gegen die Vorwürfe rechtlich vorgehen, und strebt an, seinen guten Ruf wieder herzustellen.

(Gesamt 36 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar