Sanfte Mobilität: OÖ hat Aufholbedarf – Hinterstoder ist Musterschüler – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Sanfte Mobilität: OÖ hat Aufholbedarf – Hinterstoder ist Musterschüler

Redaktion: Rafael Kotschy | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tamara Haberfellner |

Der Umstieg vom Auto auf Bahn, Bus oder Fahrrad will in Oberösterreich nicht so recht gelingen. Das zeigt die Mobilitätserhebung des Landes. Nicht einmal jeder Dritte lässt bei seinen täglichen Strecken das Auto stehen. In anderen Bundesländern ist der Anteil der sogenannten Sanften Mobilität weit höher. Etwa in Vorarlberg: Hier steigt fast jeder zweite auf Bus, Bahn oder Rad um. Da hat Oberösterreich noch Aufholbedarf.

(Gesamt 54 , 1 heute)