Aktuelles


Sauberes Trinkwasser – VTA als Campus für internationale Studenten

Redaktion: Jürgen Steyer | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Grieskirchen

Wasserhahn aufdrehen und sauberes Trinkwasser, soviel wir wollen. Was für uns in Österreich so normal ist, dass wir uns darüber eigentlich keine Gedanken machen, ist auf anderen Teilen der Welt und sogar in vielen Ländern Europas keine Selbstverständlichkeit. Ein weltweiter Spezialist für die Klärung und Säuberung von Abwasser ist die Firma VTA aus Rottenbach im Bezirk Griesskirchen. Und genau dort wurde eine Woche lang das Firmengebäude zum Campus für Studenten aus aller Welt, die in Zukunft für sauberes Trinkwasser in ihrer Heimat sorgen sollen.

(Gesamt 50 , 1 heute)