Schanigärten zahlen keine Gebühren – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Linz verzichtet


Schanigärten zahlen keine Gebühren

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Die Stadt Linz verzichtet auf 530.000 Euro. 280 Schanigärten in der Landeshauptstadt müssen keine Gebühren bezahlen. Gleiches gilt für Eisverkaufsstände in der Innenstadt. Auch die Luftsteuer für das Nutzen von Markisen und Werbeschildern wird ausgesetzt. So soll die Linzer Wirtschaft in der Corona-Krise unterstützt werden.

(Gesamt 42 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar