Schartner Bürgermeister tritt zurück – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Wegen Gerichtsurteil


Schartner Bürgermeister tritt zurück

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Bürgermeister aus Scharten zurückgetreten. Der wegen Vergewaltigung nicht rechtskräftig zu 7,5 Jahren Haft verurteilte ÖVP Bürgermeister wird keinerlei politische Funktionen mehr weiterführen. Obwohl er bei der Gemeinderatswahl von 55% der Bevölkerung im Amt bestätigt worden ist, wird er sich nicht zum Bürgermeister angeloben lassen. Laut Landeshauptmann Thomas Stelzer wäre ein Festhalten an den politischen Funktionen, auch bei einer nicht rechtskräftigen Verurteilung, ausgeschlossen.

(Gesamt 184 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111 Angelobung
ÖVP-Regierungsteam angelobt
0
3 statt 4 Neue

ÖVP-Regierungsteam angelobt

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Bundespräsident Alexander van der Bellen hat am Mittwoch die neuen Minister und Staatssekrätere vereidigt: Florian Tursky zum Digitalstaatssekretär, Susanne Kraus-Winkler zur Tourismusstaatssekretärin und Martin Kocher zum Arbeits- und Wirtschaftsminister

(Gesamt 184 , 1 heute)