Schmutziges Wasser wird trinkbar – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Forscher-Wissen


Schmutziges Wasser wird trinkbar

Redaktion: Theresa Breiteneder | Kamera: Wolfgang Witzany | Schnitt: Alina Auinger | Ort: Zell an der Pram

Abwasser wird meistens als nötiges Übel oder Belastung gesehen. Mehr als 60 Prozent der Weltbevölkerung hat keine Kanalisation, nutzt offene Gruben oder Tanks. Verschmutztes Wasser sehen viele als unbrauchbar. Der Wasserbedarf steigt aber jedes Jahr. Menge und Qualität werden in Zukunft immer wichtiger.

(Gesamt 72 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar