Dramatischer Crash


Schon wieder zwei Unfalltote

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Schon wieder ein tödlicher Verkehrsunfall. Dienstagmittag auf der Unterinnviertler Landstraße im Bezirk Ried im Innkreis. Ein Auto mit zwei jungen Männern war bei einem Überholmanöver frontal in ein entgegenkommendes Auto geprallt.

(Gesamt 417 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

unfall_fertig
Prozess nach Todesfahrt
0
0,96 Promille

Prozess nach Todesfahrt

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Nach dem tödlichen Unfall in Adlwang im Bezirk Steyr- Land muss sich der 19-jährige Lenker wegen grob fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten Mit 0,98 Promille Alkohol im Blut war

(Gesamt 417 , 1 heute)
unfallranshofen
LKW verfängt sich in Bäumen
0
Schwerer Crash

LKW verfängt sich in Bäumen

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Schwerer Verkehrsunfall Montagnachmittag in Ranshofen Ein 59-Jähriger geriet mit seinem LKW rechts auf das Bankett Er versuchte noch gegenzusteuern doch der Untergrund ließ nach Er stürzte samt Leitschiene eine

(Gesamt 417 , 1 heute)
unfallpichl
Alkolenker verweigert Hilfe
0
Schwerer Crash

Alkolenker verweigert Hilfe

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Alkolenker verursacht schweren Verkehrsunfall in Pichl bei Wels In der Nacht auf Freitag verlor ein 37-Jähriger gegen 100 die Kontrolle über sein Auto Der PKW überschlug sich mehrmals und

(Gesamt 417 , 1 heute)
unfalllaumat
Auto kracht gegen Garage
0
Schwerer Crash

Auto kracht gegen Garage

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Verkehrsunfall Mittwochvormittag in Wallern an der Trattnach  Ein Auto kam in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab und krachte mit voller Wucht gegen eine Garage

(Gesamt 417 , 1 heute)
crash_L
Schwerer Crash in Oftering
0
Zwei Verletzte

Schwerer Crash in Oftering

Redaktion: Patricia Brock | Ort: Ried im Innkreis

Schwerer Verkehrsunfall Donnerstagabend in Oftering Bezirk Linz-Land fordert zwei Verletzte 3 Fahrzeuge waren am Crash beteiligt Sie krachten im Kreuzungsbereich zusammen Alle Insassen konnten sich selbst aus den PKW`s

(Gesamt 417 , 1 heute)