Dürresommer


Situation ist dramatisch

Verheerende Auswirkungen der Sommerhitzewelle. Der August war heuer 4,2 Grad wärmer als in den Vorjahren. Zudem regnete es im oö Zentralraum um die Hälfte weniger.

(Gesamt 86 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

temelin
Tickende Zeitbombe hinter der Grenze
0
Gefahr Mochovce

Tickende Zeitbombe hinter der Grenze

Immer mehr Atomkraftwerke in Europa werden zu tickenden Bomben Denn sie erreichen die durchschnittliche Lebensdauer von 40 Jahren

(Gesamt 86 , 1 heute)
dürre
Dürre gefährdet Ernte
0
Hoffen auf Regen

Dürre gefährdet Ernte

Aufatmen bei den Bauern kommendes Wochenende Denn dann kommt der heiß ersehnte Regen Dringend notwendig, weil in der Natur schon alles zu trocken ist Seit gut zwei Wochen gab’s

(Gesamt 86 , 1 heute)
kaineder
Theologe wird Grünen-Chef
0
Stefan Kaineder

Theologe wird Grünen-Chef

Stefan Kaineder mit 93% (92,54%) zum Landessprecher der Grünen gewählt Der 34-jährige Theologe folgt Maria Buchmayr Sie bleibt stv Klubobfrau Kaineder startet sein Amt mit einer Spitze gegen die

(Gesamt 86 , 1 heute)
elektrosmog licht
Lichtsmog macht uns krank
0
Nacht stirbt aus

Lichtsmog macht uns krank

Sie ist vom Aussterben bedroht: die Nacht Laut Satellitenaufnahmen ist es heute in Österreich doppelt so hell wie im Vergleich zu 2012 Das hat fatale Folgen: Denn der Lichtsmog

(Gesamt 86 , 1 heute)
sommer
Kommt nächster Rekordsommer?
0
Über 40 Grad

Kommt nächster Rekordsommer?

Auf Hitzesommer 2018 folgte bereits jetzt der nächste Temperaturrekord Mit 24,2 Grad wurde der bisherige Februar-Höchstwert aus dem Jahr 1960 um mehr als ein halbes Grad übertroffen

(Gesamt 86 , 1 heute)
temelin
Sind Europas Atomkraftwerke zu alt?
0
Gefährliche Laufzeit

Sind Europas Atomkraftwerke zu alt?

Europas Atomkraftwerke werden immer älter 7 von 10 Reaktoren sind bereits über 31 Jahre im Einsatz Die Betriebszeiten werden laufend verlängert Je älter die Atomkraftwerke, desto höher aber das

(Gesamt 86 , 1 heute)
bienen
Ende des großen Krabbelns?
0
Insektensterben

Ende des großen Krabbelns?

Zahlreiche Insektenarten sind in Österreich vom Aussterben bedroht Weltweit hat sich die Anzahl in den letzten 10 Jahren um 1/4 reduziert

 

(Gesamt 86 , 1 heute)