Sozialressort hat 11 Millionen Euro weniger – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Sozialressort hat 11 Millionen Euro weniger

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tanja Obermüller |

Nachdem das Land Oberösterreich in Punkto Sozialausgaben heuer einen strikten Sparkurs gefahren ist stehen die Zeichen für 2012 auf Aufschwung. Zum einen stehen laut Soziallandesrat Josef Ackerl wieder mehr Gelder für Soziale Dienste und die Jugendwohlfahrt zur Verfügung, zum anderen erwartet er sich Entlastungen für Land und Gemeinden durch den neuen Pflegefonds. Insgesamt aber kommt das Sozialbudget 2012 nur auf 495 Millionen Euro elf Millionen weniger als noch in diesem Jahr.

(Gesamt 59 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar