Ab 1. Juli


Das sind die neuen Lockerungen

Nach dem Ministerrat am Mittwoch traten heute Bundeskanzler Kurz und drei seiner Minister vor die Presse um weitere Lockerungen bekanntzugeben. Während sich weltweit pro Tag immer noch 150.000 Menschen mit dem Coronavirus infizieren, gibt es aktuell lediglich 474 Erkrankte in Österreich. Zeit also um einige Maßnahmen ab kommendem Mittwoch zurückzunehmen.

(Gesamt 71 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Imfpung
Impfstart für über 80 -Jährige
0
Ab Dienstag

Impfstart für über 80 -Jährige

Am kommenden Dienstag starten die Covid-Impfungen für Menschen über 80, die nicht in einem Senioren- oder Pflegeheim leben Ab Freitag wird es möglich sein, sich unter der Telefonnummer 0732

(Gesamt 71 , 1 heute)
Corona_News
Experten warnen vor Corona-Mutation
0
50% ansteckender

Experten warnen vor Corona-Mutation

Britische Virusmutation bis zu 50% ansteckender Der Vorstand der Lungenheilkunde am Linzer Kepler Uniklinikum Bernd Lamprecht appelliert dringend Masken, Hygienemaßnahmen und Abstand halten weiter sehr ernst zu nehmen

(Gesamt 71 , 1 heute)
övp
OÖ kommt besser durch die Krise
0
Gute Prognose

OÖ kommt besser durch die Krise

Es wird in Oberösterreich keine Insolvenzwelle geben Ab Mitte des Jahres wird die heimische Wirtschaft wieder wachsen Weil Oberösterreich weniger Tourismus und Dienstleister hat, dafür aber mehr Industrie als

(Gesamt 71 , 1 heute)
impfung
Oberösterreich zieht Impfbeginn vor
0
„Wir starten früher“

Oberösterreich zieht Impfbeginn vor

Die Corona Impfung startet früher als geplant Schon bis Ende Jänner soll jeder 3 Über-80-Jährige in Oberösterreich geimpft sein Neben Personen über 80 können sich in dieser Zeit auch

(Gesamt 71 , 1 heute)
Bischof
2021 wird besser
0
Manfred Scheuer

2021 wird besser

2020 war für alle ein außergewöhnliches Jahr, auch für den Bischof von Linz Ihm sind am meisten die persönlichen Treffen abgegangen, sagt Manfred Scheuer 2021 wird besser werden, meint

(Gesamt 71 , 1 heute)
wirtschaftsbund
„Betriebe müssen wieder arbeiten!“
0
Auf und zu nervt

„Betriebe müssen wieder arbeiten!“

Eigentlich hätte am Donnerstag der Neujahrsempfang des Oberösterreichischen Wirtschaftsbundes stattgefunden In Zeiten der Corona-Pandemie ist so eine Veranstaltung aber undenkbar Und die Covid-19 Krise spielt auch die Hauptrolle

(Gesamt 71 , 1 heute)
Freitesten
Lockdown bleibt bis 24.1.
0
Doch kein „Freitesten“

Lockdown bleibt bis 24.1.

Österreich verlängert den Lockdown um eine Woche, also bis 24 Jänner Ein sogenanntes frühzeitiges Freitesten ist nicht möglich, so Gesundheitsminister Rudi Anschober Montagvormittag Grund dafür der Widerstand der Oppositionsparteien

(Gesamt 71 , 1 heute)