Aktuelles


Stadt Linz verlieh Umweltpreise

Die Linzer Luft ist zwar deutlich besser als vor 20 Jahren. Probleme macht aber nach wie vor der Feinstaub. Schon jetzt wurde die maximale Anzahl an Feinstaub-Tagen überschritten, obwohl das Jahr noch 6 Monate lang dauert. Hauptverursacher für die Schleimhaut-gefährdenden Kleinstpartikel ist der Verkehr. Wie man den reduzieren kann, darüber haben sich einige Linzer Gedanken gemacht und wurden dafür am Donnerstagabend mit dem Umweltpreis IRIS ausgezeichnet.

(Gesamt 49 , 1 heute)