Kein Müll


Steyrer retten Obst und Gemüse

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Roland Hofer | Schnitt: Sarah Grasel | Ort: Schönberg am Kamp

Ein Drittel aller Lebensmittel weltweit landet im Müll. Nicht weil sie verdorben sind, sondern oft weil sie es erst gar nicht in die Supermarktregale schaffen. Landwirte müssen Ernteausfälle einplanen, produzieren deshalb mehr und finden dafür keine Abnehmer. Bis jetzt. Zwei Oberösterreicher retten überschüssiges Obst und Gemüse vor dem Mülltod.

(Gesamt 271 , 1 heute)