Aktuelles


Studieren nur mehr für Besser Verdiener? 50€ Prüfungsgebühr für nichts

Redaktion: Anna Leithinger | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Linz

50 Euro Prüfungsgebühr für ein Aufnahmeverfahren das es gar nicht gibt, denn Plätze wären genug da. In den Wirtschaftswissenschaften und der Sozialwirtschaft an der Johannes Kepler Uni in Linz ist das seit Jahren ganz normal. Kritik kommt jetzt von der SPÖ – Denn für 260 Studienplätze in Sozialwirtschaft haben sich heuer nur 86 Studenten inskribiert – in Wirtschaftswissenschaften ist auch nur knapp die Hälfte der Plätze belegt. Eine Aufnahmeprüfung somit nicht notwendig – zahlen mussten trotzdem alle.

(Gesamt 61 , 1 heute)