SV Ried trennt sich von Coach – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aus für Baumgartner


SV Ried trennt sich von Coach

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Guntamatic Ried trennt sich von ihrem Trainer. Die 1:4 Heimpleite gegen Tabellenschlusslicht Altach bedeutete das Ende Gerhard Baumgartners als Chefcoach und Sportdirektor. Das gab der Verein am Dienstagvormittag bekannt. Die  Zusammenarbeit wurde mit sofortiger Wirkung beendet. Baumgartner hatte die Innviertler zurück in die tipico-Bundesliga geführt. Trotzdem heiß es vom Verein „ Man brauche neue Impulse“. Das Training übernimmt vorerst wieder einmal der bisherige Assistent Gerhard Schweitzer.

(Gesamt 80 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren