Happy End für Pü-Reh – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Reh-Rettung


Happy End für Pü-Reh

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Rehkitz gerettet. Das Team des Tierparadies Schabenreith in Steinbach am Ziehberg Bezirk Kirchdorf hat ein angemähtes Rehkitz wieder gesund gepflegt. Eine landwirtschaftliche Mähmaschine hat das rechte Hinterbein zur Hälfte abgetrennt und auch die Wirbelsäule verletzt. Eine Tierärztin hat das drei bis vier Wochen alte Jungtier operiert. Die Heilung verläuft gut. Nächstes Ziel ist es dem Rehkitz trotz Einschränkung das Gehen zu lernen.

(Gesamt 82 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar