Nach Unfalldrama


Todeslenker vor Gericht

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Wels

Nach dem tödlichem Mopedunfall Ende Mai in Wels muss sich der 21-jähriger Unfallverursacher wegen grob fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. Laut Gutachten soll der Serbe trotz roter Ampel mit mindestens 85 km/h in die Kreuzung gefahren sein.

(Gesamt 201 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

raser bei roter ampel wels
PKW rast in LKW
0
Rote Ampel überfahren

PKW rast in LKW

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Wels

Heftige Kollision in der Nacht auf Dienstag in Wels-Pernau Im Kreuzungsbereich Wiener Straße kollidierte ein PKW mit einem LKW Der PKW war zuvor bereits nahe der späteren Unfallstelle bei

(Gesamt 201 , 1 heute)