Nach Unfalldrama


Todeslenker vor Gericht

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Wels

Nach dem tödlichem Mopedunfall Ende Mai in Wels muss sich der 21-jähriger Unfallverursacher wegen grob fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten. Laut Gutachten soll der Serbe trotz roter Ampel mit mindestens 85 km/h in die Kreuzung gefahren sein.

(Gesamt 241 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

co2
Wärmepumpe spart C02
0
Moderne Energie

Wärmepumpe spart C02

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Wels

Bis 2030 soll es in OÖ keine Ölheizungen mehr geben, in Neubauten dürfen schon jetzt keine mehr eingebaut werden Eine Alternative sind Wärmepumpen, die gleichzeitig heizen und kühlen können

(Gesamt 241 , 1 heute)
haft
Staatsverweigerer in Steyr verurteilt
0
10 und 3 Jahre Haft

Staatsverweigerer in Steyr verurteilt

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Wels

Mittwochabend wurden, am Landesgericht Steyr, zwei Österreicher zu hohen Haftstrafen verurteilt Die 55 und 56-jährigen Männer waren Mitglieder einer staatsfeindlichen Verbindung und wurden wegen Anstiftung zum Hochverrat schuldig gesprochen

(Gesamt 241 , 1 heute)