32-jährige Linzerin stirbt bei Entbindung – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Geburtsdrama


32-jährige Linzerin stirbt bei Entbindung

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner |

Ehefrau tot neben Baby aufgefunden. Diese Tragödie fand in der Nacht auf Montag in Linz statt. Eine 32-jährige Linzerin ist unbemerkt bei der Geburt ihres dritten Kindes verblutet. Gegen 1 Uhr morgens entdeckte ausgerechnet ihr Ehemann die tote Frau und deren Baby. Das Neugeborene überlebte und wurde darauf in die Neugeborenenstation der Landesfrauenklinik gebracht. Laut dem Kepler Universitätsklinikum geht es dem Baby den Umständen entsprechend gut. Von der Mutter konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

(Gesamt 565 , 2 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar