Übernimmt Tatra den Standort Steyr? - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Hoffnung für MAN


Übernimmt Tatra den Standort Steyr?

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Alina Auinger |

Gibt es jetzt Hoffnung für MAN? Der tschechische Automobilkonzern Tatra interessiert sich für den Standort in Steyr. Erst im September hat MAN Mutter Traton angekündigt, das Steyrer Werk mit 2.300 Beschäftigten bis 2023 zu schließen. Tatra hat inzwischen Interesse angemeldet. Näheres könne man aber noch nicht dazu sagen, solange keine Details auf dem Tisch liegen und nicht klar sei, was die deutsche Konzernmutter vorhabe. Tatra baut pro Jahr 1.400 Lkw und verzeichnete heuer entgegen dem Branchentrend ein Auftragsplus von 30 Prozent.

(Gesamt 130 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

MAN_Steyr_Jobs
8400 Jobs wackeln
0
MAN Steyr

8400 Jobs wackeln

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Alina Auinger |

Gesamt 8400 Arbeitsplätze wackeln bei Schließung von MAN Steyr Aber nicht nur für die Region hätte das negative Folgen Auch für Österreich drohen dadurch Konsequenzen Wie etwa ein Rückgang

(Gesamt 130 , 1 heute)
MAN_Kurz
Kurz schaltet sich bei MAN ein
0
2.300 Kündigungen

Kurz schaltet sich bei MAN ein

Redaktion: Thalia Schmid | Schnitt: Alina Auinger |

“MAN braucht diese Restrukturierung” Mit diesen Worten rechtfertigt der Konzernchef von Volkswagen, zu dem auch MAN gehört, die Kündigung von insgesamt 9500 Mitarbeitern 2300 von ihnen sind im Werk

(Gesamt 130 , 1 heute)