Überschuss an Heimfremde verimpft - LT1 - Oberösterreichs größter Privatsender
Impf-Einladung


Überschuss an Heimfremde verimpft

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Christoph Zehetner | Ort: Linz

Heimfremde Personen wurden zu Impfung eingeladen. In Oberösterreichs Alten und Pflegeheimen wurden nicht nur Bewohner geimpft. Einzelne Ärzte dürften heimfremde Personen mit Überschüssen geimpft haben. Und das obwohl die Dosen nur für Bewohner und Mitarbeiter vorgesehen waren. Das Land hat diese Fälle jetzt gemeldet. Strafrechtlich dürfte aber nichts passieren.

 

(Gesamt 25 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren