Vater wollte eigene Tochter ermorden – Prozesbeginn – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Vater wollte eigene Tochter ermorden – Prozesbeginn

Redaktion: Stefanie Fuchs | Kamera: Siegfried Karte | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Linz

Vor dem Linzer Landesgericht musste sich heute ein 45-jähriger Kroate wegen des versuchten Mordes an seiner eigenen Tochter verantworten. Der Mann hatte die 20-Jährige im Jänner brutal zusammengeschlagen, weil ihm ihr neuer Freund nicht gepasst hatte. Nach der Tat versuchte sich der 45-Jährige mit einem Sprung in die Donau das Leben zu nehmen. Beide Vater und Tochter haben überlebt. Heute wurde der Fall vor Gericht verhandelt.

(Gesamt 36 , 1 heute)
Sitebar