Aktuelles


Vierbeinige Spürnasen: So werden Rettungshunde ausgebildet

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Gabriel Klein | Ort: Weyer

Wenn nach einer Naturkatastrophe, wie einem Erdbeben, Menschen unter Trümmern verschüttet oder Personen vermisst werden, macht sich ein ganz besonderes Team auf die Suche. Hier sind Spürnasen auf vier Beinen gefragt. In ganz Oberösterreich sind 50 ausgebildete Rettungshundeteams im Einsatz.1 Mal pro Jahr kommen alle zusammen um gemeinsam für den Erstfall zu trainieren.

(Gesamt 63 , 1 heute)