Lotti Karotti


Vom Garten in die Flasche

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |

Kennen Sie Lotti Karotti? Oder Ribisl Lisl. Das sind nicht die Kinder von Martin und Silvia Schurm sondern Säfte. Die werden mit viel Liebe in Lichtenberg hergestellt. So wie auch Obstwein und Sirup. Anja Linhart weiß mehr.

(Gesamt 185 , 7 heute)

Das könnte dich interessieren

Wirte_Social_Media
Wirte lernen Posten
0
Instagram für Gastro

Wirte lernen Posten

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |

Wirte lernen posten Denn spätestens während des Lockdown haben die Wirte gemerkt, ohne Instagram, Facebook und CO geht es nicht Deshalb besuchen sie jetzt Social Media Kurse

(Gesamt 185 , 7 heute)
Rehkitz
Rettung in letzter Minute
0
Verwaistes Rehkitz

Rettung in letzter Minute

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |

Bambi gibt es nicht Schließlich ist es ein Zeichentrickfilm Das mag stimmen, doch nur bedingt In Lichtenberg beim Gasthof zur Gis wohnt nämlich Timmy Im Unterschied zu Bambi ist

(Gesamt 185 , 7 heute)
ooekochtkw39
Henderl mit Kürbis
0
Herbstlich

Henderl mit Kürbis

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |
Endlich Herbst, das denken sich zumindest Kürbisliebhaber! Monika Dornetshuber verarbeitet den heute doppelt: Zum einen als Kruste für’s Henderl, zum anderen als Beilage aus dem Ofen

ergibt
Sendung vom 29.09.2018 mit Monika Dornetshuber
 4 Landhendlbrust
 150 g Butter
 150 g Toastbrot
 80 g Kürbiskerne gehackt
 1 Kürbis
 Zwiebel, Knoblauch
 Lohrbeerblätter, Wachholder, Salz, Pfeffer
1

Für die Kürbiskruste, zimmerwarme Butter mit gewürfelten Toastbrot, Kürbiskerne Salz und Pfeffer vermengen und kurz in den Kühlschrank stellen.

2

Für den Ofenkürbis, den Kürbis in gleich große Würfel schneiden und in einer Pfanne kurz mit Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, anschließend würzen mit Salz, Pfeffer, Wacholder, Lorbeer, den Kürbis in einem Backpapier einpacken und bei 170 Grad im Ofen 15 Minuten fertig garen.

3

Die Landhendlbrust scharf anbraten und bei 180 Grad in den Ofen zirka 10-15 Minuten garen, wenn das Landhendl fast fertig ist , geben Sie die Kürbiskruste drauf und fahren noch 5 Minuten mit Oberhitze damit die Kruste knusprig wird.

4

Anschließend das ganze aus dem Ofen nehmen die Landhendlbrust aufs Teller und den Kürbis kann man im Backpapier servieren.

Zutaten

Sendung vom 29.09.2018 mit Monika Dornetshuber
 4 Landhendlbrust
 150 g Butter
 150 g Toastbrot
 80 g Kürbiskerne gehackt
 1 Kürbis
 Zwiebel, Knoblauch
 Lohrbeerblätter, Wachholder, Salz, Pfeffer

Kochanleitung

1

Für die Kürbiskruste, zimmerwarme Butter mit gewürfelten Toastbrot, Kürbiskerne Salz und Pfeffer vermengen und kurz in den Kühlschrank stellen.

2

Für den Ofenkürbis, den Kürbis in gleich große Würfel schneiden und in einer Pfanne kurz mit Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, anschließend würzen mit Salz, Pfeffer, Wacholder, Lorbeer, den Kürbis in einem Backpapier einpacken und bei 170 Grad im Ofen 15 Minuten fertig garen.

3

Die Landhendlbrust scharf anbraten und bei 180 Grad in den Ofen zirka 10-15 Minuten garen, wenn das Landhendl fast fertig ist , geben Sie die Kürbiskruste drauf und fahren noch 5 Minuten mit Oberhitze damit die Kruste knusprig wird.

4

Anschließend das ganze aus dem Ofen nehmen die Landhendlbrust aufs Teller und den Kürbis kann man im Backpapier servieren.

Landhendlbrust mit Kürbiskruste und Ofenkürbis
(Gesamt 185 , 7 heute)
kidskochen
Kochlöffel statt Schulbuch
0
Genusscamp

Kochlöffel statt Schulbuch

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |

Fastfood ist out! Frisch kochen hingegen total angesagt Und das schon bei 10 jährigen Rezepte richtig lesen, die erste Gemüsesauce oder einen Salat marinieren Durch sogenannte „Genuss-Camps“ lernen Kinder

(Gesamt 185 , 7 heute)