Schienenfräszüge


Von Steyrermühl in die Welt

Redaktion: Birgit Brunsteiner | Kamera: Andreas Bluschke | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Steyrermühl

Es ist eine oberösterreichische Wirtschaftsstory. Züge, die weltweit Schienen abfräsen, damit wir im Zug auch bei Höchstgeschwindigkeiten über 200km/h so bequem sitzen, wie zuhause auf dem Sofa – entwickelt und hergestellt in Oberösterreich. Seit 25 Jahren baut die Firma Linsinger in Steyrermühl gigantische Schienenfräßzüge. Gefeiert hat Linsinger aber bereits 80 Jahre Unternehmensgeschichte.

(Gesamt 337 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren