Trinkwasser für Afrika


VTA spendet Brunnen

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Rottenbach

Wasserhahn aufdrehen und dann einfach trinken, bei uns absolut unbedenklich. Aber spätestens wenn wir das Land verlassen, im Urlaub sind, ist das oft nicht mehr möglich. Welt weit haben Millionen von Menschen gar keinen Zugang zu sauberen Wasser. Der Innviertler Abwasserspezialist VTA unterstützt Krisenländer und holt sich jetzt geistliche Unterstützung bei seiner Mission.

(Gesamt 115 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren