Aktuelles


Wasserstoff aus Sonnenstrom – Forschungsanlage eröffnet

Redaktion: Jürgen Steyer | Kamera: Ingo Wiesinger | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Haid

Von Kohle, Öl oder Atomkraft hin zu erneuerbaren Energien wie Sonne und Wind.
Für Experten ist das die Zukunft und eine grössten Herausforderungen im 21. Jahrhundert .
Denn Energie aus Sonne und Wind ist bisher noch schwierig zu speichern.
Die beiden Unternehmen OÖ Ferngas und Fronius haben dazu jetzt eine Forschungsanlage eröffnet.
Sie wandeln Sonnenstrom in Wasserstoff um.

(Gesamt 61 , 1 heute)