Weniger Geld für Parteien – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Weniger Geld für Parteien

Redaktion: Patricia Brock | Kamera: Michael Bayreder | Schnitt: Tamara Haberfellner |

Der oberösterreichische Landtag traf sich heute zum ersten Mal nach der Sommerpause. Thema waren unter anderem die Diskussion rund um den Datenschutz bei öffentlichen Glückwünschen. Ausserdem einigten sich die Parteien auf eine Kürzung ihrer Förderung um insgesamt 1,34 Millionen Euro.

(Gesamt 52 , 1 heute)