Arbeitskräfteüberlasser


„Wir sind die Seismographen der Wirtschaft!“

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: Max Fitzinger | Schnitt: Sarah Grasel |

Ein sogenannter Seismograph ist ein Gerät aus der Geologie und misst etwa sie Stärke von Erdbeben. Seismographen gibt’s aber auch in der Wirtschaft. Etwa die Arbeitskräfteüberlasser. Sie können tatsächlich in die Glaskugel schauen und bereits Monate im Voraus die Auf und Ab’s der Konjunktur messen.

(Gesamt 353 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren