Wird Impfung zu Eintrittskarte? – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Entscheidung im April


Wird Impfung zu Eintrittskarte?

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Für Geimpfte gibt es in Österreich vorerst keine Erleichterungen. Eine Entscheidung darüber wird die Bundesregierung nicht vor April treffen, sagt Gesundheitsminister Rudi Anschober. Anlass für die Debatte ist Impf-Spitzenreiter Israel. Personen, die bereits an Covid erkrankt sind, also Antigene haben,  und Geimpfte haben Vorteile: Sie dürfen seit Sonntag wieder in Fitnessstudios, Hotels, ins Theater und bald auch ins Ausland reisen. Die Eintrittskarte dafür: ein digitaler Corona-Impfpass. Ob der in Österreich auch kommt, ist derzeit aber noch unklar.

(Gesamt 254 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

fpö
FPÖ will Platz 2 halten
0
Dickes Minus?

FPÖ will Platz 2 halten

Redaktion: Sandrine Wauthy | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Tanja Stadlbauer | Ort: Linz

Endspurt von der FPÖ im Linzer Design Center Trotz unterschiedlicher Impf-Auffassungen hat Bundesparteichef Herbert Kickl oberösterreichs Spitzenkandidat Manfred Haimbuchner seine Unterstützung zugesichert Und das, obwohl die derzeitigen Prognosen ein

(Gesamt 254 , 1 heute)
Sitebar