Wirtschaftskammer will spätere Sperrstunde – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
„Schnapsidee!"


Wirtschaftskammer will spätere Sperrstunde

Redaktion: Patrick Grünzweil | Kamera: LT1 Archiv | Schnitt: Alina Auinger |

Ende der 22 Uhr Sperrstunde. Das fordert jetzt Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer. Er hält die aktuelle Sperrstundenmaßnahme in Österreich wörtlich für eine „Schnapsidee“. Denn diese Regel gibt es nur in Österreich, sonst nirgends. Die Forderung von Harald Mahrer: Die Gastro solle zumindest bis Mitternacht geöffnet haben dürfen. Eine Öffnung der Nachtgastronomie verlangt er nicht.

(Gesamt 36 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar