Herwig Mahr


„Wollen illegale Bettlerlager stoppen“

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Unter Brücken, in leerstehenden Häusern und neuerdings gleich direkt entlang der Straße: In Linz entstehen mehr und mehr Bettlerlager. Die FPÖ will das Wildcampen von Bettlern verbieten. Mit einem neuen Landesgesetz.

(Gesamt 85 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

111gastro
Gastro-Registrierung ist fix
0
Ab Montag

Gastro-Registrierung ist fix

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Ab Montag gilt eine Registrierungspflicht in der Gastronomie Das hat die Landesregierung am Freitag bekanntgegeben Noch bevor die ersten Details bekannt wurden, kam Kritik aus der Landeshauptstadt

(Gesamt 85 , 1 heute)
Landtag
Mehr Geld für Gemeinden
0
Landtagsbeschluss

Mehr Geld für Gemeinden

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Erstmals nach der Sommerpause trafen heute die 56 Landtagsabgeordneten wieder im Ursulinenhof zusammen Vor allem die wirtschaftlichen Aspekte der Coronakrise bestimmten einen Teil der Diskussionen Beschlüsse wurden natürlich auch

(Gesamt 85 , 1 heute)
ordnungsdienst_fertig
Zivilcourage als Job
0
170.000 Fälle

Zivilcourage als Job

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Nach der Party allein nach Hause gehen Vor allem Frauen haben hier ein mulmiges Gefühl Der Linzer Ordnungsdienst etwa hat eine Hotline für genau solche Situationen eingerichtet Nicht nur

(Gesamt 85 , 1 heute)
landtag_fertig3
Aufregung um „Dummerl“- Sager
0
Landtag

Aufregung um „Dummerl“- Sager

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Aufregung beim letzten Landtag vor der Sommerpause Ein Twitter Like von SPÖ Landesgeschäftsführer Georg Brockmeyer lässt die Wogen hochgehen Die andere Landtagsclubs sind sich einig – das geht in

(Gesamt 85 , 1 heute)
Landtag_2
„Ton wird rauer“
0
Landtag

„Ton wird rauer“

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Siegfried Karte | Ort: Linz

Sollen straffällig gewordene Asylwerber rascher abgeschoben werden, und könnte man dadurch Fälle wie den Doppelmord in Wullowitz verhindern? Das war eines der Themen in der heutigen Sitzung des Oberösterreichischen

(Gesamt 85 , 1 heute)