Agrarreform


Zahlt Brüssel jetzt weniger?

Redaktion: Wolfgang Irrer | Kamera: Moritz Grabner | Schnitt: Wolfgang Irrer |

Über den EU-Haushalt konnte man sich in der Nacht von Montag auf Dienstag nicht einigen. Und auch wenn es um die gemeinsame Agrarpolitik geht, haben die einzelnen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union durchaus unterschiedliche Meinungen. Für Österreichs Bauern heißt das vermutlich weniger Geld ab 2021.

(Gesamt 46 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren