„Zeitfahren“ bringt Sportler an Grenzen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Härteste Rad-Disziplin


„Zeitfahren“ bringt Sportler an Grenzen

Redaktion: Viktoria Kimeswenger | Kamera: Dominik Grüner | Schnitt: Tanja Stadlbauer |

Knapp 50 Kilometer in einer Stunde. Mit dem Auto kein Problem. 50 km/h mit dem Fahrrad – eine Tortur. Zeitfahren ist eine der härtesten Disziplinen im Radsport. Selbst für Profisportler ist das eine Herausforderung.

 

(Gesamt 460 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren

Sitebar