Zu früh in den Ruhestand – Rechnungshof kritisiert Lehrerpensionen – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Aktuelles


Zu früh in den Ruhestand – Rechnungshof kritisiert Lehrerpensionen

Äussert kritisch sieht der Bundesrechnungshof in einem aktuellen Prüfbericht die sogenannten bundesfinanzierten Pensionen. Bei Landeslehrern, der Post und den ÖBB blieb im Jahr 2012 kaum jemand bis zum regulären Pensionsalter im Job. Besonders auffällig: die hohe Zahl an Frühpensionen und Pensionsantritten wegen Arbeitsunfähigkeit in allen drei Gruppen.

(Gesamt 80 , 1 heute)
Sitebar