Print Options:

Wie bei Oma – Powidlpofesen

ergibt

POFESEN:
 4 altes Milchbrot
 40 g Powidl Marmelade
 40 g Staubzucker (zum Wälzen)
 5 g Zimt (zum Wälzen) Palatschinkenteig
VA NI L L E S A U CE :
 0,50 Vanilleschote
 12 ml Milch
 125 g Sahne
 25 g Zucker
 1 Ei
 1 Eigelb
1

Milchbrot mit Marmelade bestreichen und übereinander schichten.
Danach halbieren und durch einen Palatschinken Teig ziehen.
Abtropfen lassen und dann in Öl goldgelb ausbacken.
Restliches Öl abtupfen und in Zimt Zucker wälzen.

2

Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausnehmen.
Milch, Sahne, Zucker, Vanilleschote und –mark in einem Topf unter
Rühren aufkochen. Vanilleschote entfernen.
Ei und 1 Eigelb mit einem Schneebesen in einer Metallschüssel
verrühren. Vanille-Sahne zugießen. Auf einem heißen Wasserbad
unter ständigem Rühren auf ca 80° C erhitzen, bis die Soße bindet.
Vanillesoße durch ein Sieb passieren, auf Lauwarm abkühlen
lassen.

Nutrition Facts

Portionsgrösse 2

Portionen 2