.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');
Gerhard-Eschelbeck
Mr. Google


Arbeitsplatz in der Cyber-Kriegs-Zone

Redaktion: Pia Berger | Kamera: Reinhard Alle | Schnitt: Mattias Haneder | Ort: Linz

Sein Arbeitsplatz ist eine Kriegszone. Er wird mehrere tausend Mal in der Sekunde attackiert. Seine einzige Waffe ist der Computer. Der Oberösterreicher Gerhard Eschelbeck zählt zu den 25 einflussreichsten Informatikern der Welt. Am Montag wurde er für sein Lebenswerk geehrt.

 

Foto: Google

(Gesamt 191 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren