Tischlerei_Bernegger1
Zirbenholz schont Herz und Kreislauf – Erholsamer Schlaf mit Naturmöbel
0

Zirbenholz schont Herz und Kreislauf – Erholsamer Schlaf mit Naturmöbel

Im Durchschnitt verschlafen wir einen Drittel unseres Lebens. Diese Zeit ist jedoch nicht verschwendet, denn Schlaf ist für unsere Gesundheit wichtig. Immer mehr Studien bestätigen die positive Wirkung von Zirbenholz auf unseren Schlaf. Wissenschaftlich bestätigt erspart sich das Herz täglich eine Stunde Arbeit. Was die heimische Nadelholzart noch alles kann. Die Details dazu gibts jetzt.
Tischlerei_Bernegger_Theo_Kelz
Rohrbombenopfer Theo Kelz erzählt seine Geschichte in der Tischlerei Bernegger
0

Rohrbombenopfer Theo Kelz erzählt seine Geschichte in der Tischlerei Bernegger

Wenn man die Geschichte von Theo Kelz hört bleibt einem der Atem stehen. Er verlor 1994 seine Hände aufgrund einer gelegten Rohrbombe von Franz Fuchs. Seit dem Jahr 2000 hat Kelz nach einer spektakulären Transplantation neue” Hände. Auf Einladung der Tischlerei Bernegger kam er nach Klaus an der Phyrnbahn um seine schicksalshafte Geschichte zu erzählen
Tischlerei_Bernegger
Zirbenholz senkt Herzfrequenz
0

Zirbenholz senkt Herzfrequenz

Wer auf natürliche Materialien und nachhaltig produzierte Möbel achtet, wohnt gesünder laut Experten. Gerade im Schlafzimmer sorgt Naturholz für gutes Raumklima. Welche Holzart besonders beliebt ist und wie sich diese auf unseren Schlaf auswirkt. Anja Linhart hat beimTischlereibetrieb Bernegger nachgefragt.
00000130-d14b-c9b6-bf1b-e60afb934d64
Kartrennen in Klaus
0

Kartrennen in Klaus

In keinem Fahrzeug ist man wohl näher mit dem Boden in Berührung als mit einem Kart. Denn von der Bauweise sind sie an Tretautos angelehnt. Das erste wurde übrigens von einem amerikanischen Ingenieur im Jahr 1956 erbaut. Schnell fanden sich die ersten Abnehmer und Rennen wurden auf Parkplätzen ausgetragen. Michael Schuhmacher zum Beispiel fing damals […]
00000130-795c-7f3a-7536-bb7084ea9924
Kart Rennen in Klaus – Ein Vorbericht
0

Kart Rennen in Klaus – Ein Vorbericht

75 Teams werden am kommenden Wochenende beim Kartrennen Klaus das Kalkwerk Steyrling unsicher machen. Gefahren wird nämlich durch das Firmengelände. Bis es am kommenden Wochenende Vollgas durch den Rundkurs heisst, hat das Veranstaltungs-Team des Kartvereins Klaus jedoch noch einiges zu tun- Denn 5.000 Reifen müssen schliesslich an den richtigen Platz gebracht werden.