Kultur


Ausstellung von Ralo Mayer im Lentos

Redaktion: Katrin Hinterreiter | Kamera: Roman Weinzettl | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Linz

„Obviously a major malfunction“. Es ist der Satz des Nasa-Kommentators, während die Raumfähre Challenger explodierte, abstürzte und sieben Menschen tötete. Denselben Titel trägt auch die Installation von Ralo Mayer, die er für das Lentos erarbeitete. Der Künstler beschäftigt sich dabei mit den Space Shuttle Abstürzen, sowie den Jahren dazwischen. Er stellt Wrackteile von Space Shuttles, einen überdimensionalen Setzkasten, oder Meteoritenteile aus und knüpft dabei Verbindungen aus dem Jahr 1986 zur heutigen Zeit.

(Gesamt 35 , 1 heute)