Kultur


Die Erde begreifen – neue Ausstellung im AEC

Redaktion: Patrick Fux | Kamera: Daniel Gmainer-Pranzl | Schnitt: Nina Dobusch |

Klimawandel, die Verschmutzung der Weltmeere oder die schier endlose Ausbeutung von Mutter Natur. Geht es um das natürliche Gleichgewicht unseres Planeten, so schlagen Forscher und Experten längst Alarm. Die Erde ist zur Ware geworden als scheinbares Fass ohne Boden. Auf welche Entwicklung wir zusteuern und was sich nun ändern muss eine neue Schau im Ars Electronica Center lässt uns die Erde begreifen.

(Gesamt 63 , 1 heute)