Literatur erlebbar – im Literaturmuseum im Stifterhaus Linz – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Kultur


Literatur erlebbar – im Literaturmuseum im Stifterhaus Linz

Redaktion: Elisabeth Altrichter | Kamera: Andreas Bluschke | Schnitt: Nina Dobusch |

Der Schriftsteller und Maler Adalbert Stifter hat 20 Jahre lang in Linz gelebt. Gestorben ist er auch hier und zwar drei Tage, nachdem er sich die Kehle aufgeschnitten hat und sich damit das Leben nehmen wollte. Das Sofa auf dem er dann letztlich gestorben ist, gibt es im Linzer Literaturmuseum, der ehemaligen Wohnung Stifters, zu sehen. Oder auch das Ehebett oder zB Tagebucheinträge des Künstlers. Auch andere Oberösterreichische Künstler kommen aber im Museum vor. Hier ein Beispiel, dass ein Literaturmuseum nicht trocken sein muss.

(Gesamt 99 , 1 heute)
Sitebar