Kultur


Pflasterspektakel 2011 – ein Rückblick

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Michael Schindl | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Linz

Einmal richtig ausflippen, jemand anderer sein, Leute auf den Arm nehmen, sich verkleiden. Beim Pflasterspektakel ist das alles erlaubt. Was so einfach aussieht ist hart verdientes Geld. Clownerie, Akrobatik, Objekt- und Improtheater und vieles mehr, performt von über 400 Künstlern aus aller Welt mitten in der Landeshauptstadt.

(Gesamt 42 , 1 heute)