Kultur


Kabarettist Klaus Eckel in Meggenhofen

Redaktion: Katrin Zangenfeind | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Markus Bruckbauer | Ort: Meggenhofen

Macht sich ihr Auto auch schon selbstständig den nächsten Werkstatt Termin aus oder sind sie nicht so smart? Ihr Essen ist hoffentlich immer frei von Gluten, gesättigten Fettsäuren und Zucker. Bei ihren pubertierenden Kindern lieben sie besonders die spontanen Schreianfälle? Wie ethisch, ökologisch und politisch korrekt muss man eigentlich das Leben führen? Das alles fragt sich Klaus Eckel auf der Bühne. Der Kabarettist war jetzt mit seinem Programm Zuerst die gute Nachricht in Meggenhofen und hat die Theatersaison mit vielen Lachern eröffnet.

(Gesamt 265 , 1 heute)

Das könnte dich interessieren