Ratschen: Religiöses Brauchtum zu Ostern – LT1 – Oberösterreichs größter Privatsender
Kultur


Ratschen: Religiöses Brauchtum zu Ostern

Redaktion: Anja Linhart | Kamera: Christian Bachl | Schnitt: Tamara Haberfellner | Ort: Braunau am Inn

Der Brauch des Ratschens ist in etwa 1500 Jahre alt. Geratscht wird von Gründonnerstag bis Karsamstag. In dieser Zeit sind die Ratschenkinder meist Ministranten mit den Holzgeräten unterwegs. Und erinnern lautstark an religiöse Andachten und Gebetsstunden. Wie dieses religiöse Brauchtum in Braunau am Inn so abläuft Anja Linhart war mit den Ratschenkindern unterwegs

(Gesamt 753 , 1 heute)
Sitebar