Kultur


Wir sind keine Barbaren – die Ängste der Mittelschicht

Redaktion: Fiona Ristl | Kamera: Andreas Bluschke | Schnitt: Nina Dobusch | Ort: Linz

Fremdenfeindlichkeit und Rassimus – Themen die in unserer Gesellschaft noch längst nicht ausdiskutiert sind. Das Stück „Wir sind keien Barbaren“ fokussiert zwei Ehepaare die auf einen unbekannten Fremden treffen, der die Idylle des alltäglichen Lebens durcheinander bringt. Ein Stück im Theater Phönix, das eines auf jeden Fall macht: die Zuseher zum Nachdenken anregen

(Gesamt 66 , 1 heute)