.insertAfter('.sticky-menu .cactus-header-search-form');

MEDIADATEN

EMPFANG

LT1 ist via Satellit

  • ASTRA 19,2°
  • Transponder 115
  • Downlink-Frequenz 12,66275 GHz
  • Symbolrate (MS/s): 22000
  • Fehlerschutz (FEC): 5/6
  • Polarisation: Horizontal

Kabel, A1 TV, DVB-T und online unter www.lt1.at zu empfangen. Seit 25. Jänner 2016 ist LT1, via Satellit, nur mittels HD-Receiver zu empfangen. Um die Videoqualität zu verbessern hat LT1 seit 25.01.2016 14:00 seine Ausstrahlung vollständig auf die effizientere MPEG4 Technologie umgestellt. Aufgrund dessen ist LT1 über Satellit ab sofort nur mehr mittels HD-Receiver in Kombination mit einem HD-fähigen TV-Gerät empfangbar.

Nur noch wenige Haushalte in OÖ verfügen über Receiver der älteren Generation. Falls dies der Fall ist sollte das Gerät getauscht werden. LT1 ist dann wieder mittels neuer Technologie einwandfrei empfangbar. Auskunft zu HD-Geräten erhalten Sie beim Elektrofachhändler bzw. Elektrofachmarkt.

PRODUKTE UND TARIFE

LT1 ist die Nummer 1 unter allen privaten regionalen TV-Sendern in Oberösterreich in der werberelevanten Zielgruppe der 16- bis 49-jährigen. Ihre Werbebotschaft im gesamten Bundesland: Werben Sie punktgenau und präsentieren Sie sich landesweit in den speziellen LT1 Sendeformaten.

LETZTE BEITRÄGE

Kilometerlanger Stau

PKW völlig ausgebrannt

Autobrand verursacht kilometerlangen Stau auf Welser Autobahn. Ein PKW fing während der Fahrt auf der A25 bei Weißkirchen an der Traun Feuer.   Foto: laumat.at/Matthias Lauber
Gefährliche Jahreszeit

Reflektoren retten Leben

Gefährliche Jahreszeit für Fußgänger beginnt. In den Herbst-und Wintermonaten kommt es aufgrund der Dunkelheit wieder vermehrt zu schweren Unfällen.   Foto: oeamtc.at
Pflege gesichert

Neues Seniorenheim in Vöcklabruck

Neues Seniorenheim für Vöcklabruck. 80 Langzeit- und 5 Kurzzeitpflegepätze, eine Demenzstation und ein Tageszentrum, das pflegende Angehörige entlasten soll. Dazu 12 Wohnungen für selbständige Ältere stehen nun zur Verfügung.
25 Tonnen Streusalz

Hellmonsödt bereitet sich vor

Ob der kommende Winter streng oder mild wird ist schwer zu sagen. Eines ist aber klar. Die oberösterreichischen Gemeinden müssen sich schon jetzt darauf vorbereiten. Streusalz bestellen, Fahrzeuge auswintern...
Tschüss Schnupfen

Keine Chance für Erkältungen

Immunsystem stärken, heißt es jetzt wieder nach den warmen Temperaturen. Sonst drohen Schnupfennase und Heiserkeit. Nur was hilft wirklich? Versprechen Pillen und Kräuterextrakte was sie versprechen?
Historische Spuren

Durch die Linzer Altstadt

So mancher Linzer würde behaupten. Die Linzer Altstadt war früher ein bürgerliches Viertel mit bizarren Unterwelt-Inseln. Die Betonung liegt hier auf „war“. Denn diese Zeiten sind vorbei. Beschaulich, fast...
Standortsicher

Wie zukunftsfit ist Österreich?

Die Wirtschaft wächst, aber die qualifizierten Bewerber für vorhandene Jobs werden weniger. Während man sich also einerseits über volle Auftragsbücher freut, wird andererseits händeringend Fachpersonal gesucht. Und das wird...