Chefärzte ersticken in Büroarbeit

13. März 2018
Redaktion: Pia BergerKamera: Jessika FelsbergerSchnitt: Alina AuingerLocation: Klinikum WelsPersonen: Dr. Werner Saxinger
6 Jahre Medizinstudium, Jahrzehnte im OP und dann landen sie plötzlich hinterm Schreibtisch. Chefärzte ersticken in Büroarbeit. Im schlimmsten Fall macht sie die Hälfte des Arbeitstags aus. Die Primare fordern jetzt mehr Unterstützung.
comments powered by Disqus
|Das könnte dich auch interessieren
|Gewinnspiel
|Noch mehr LT1
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.